Gemeinsame Etikette in Ostfriesland Sie sollten überBescheid wissen

Auch bekannt als Ostfriesland oder Ostfriesland, ist Ostfriesland eine Region in Deutschland nahe der Grenze der Nordsee und verläuft an den Sumpfgebieten der ostfriesischen Insel im sächsischen Untergebiet vorbei. 

Da das Gebiet in der Nähe des Meeres liegt, sind die Menschen in Ostfriesland als Seefahrer und gewerbliche Verkäufer bekannt, die das Meer bereisten, um Waren auszutauschen. Im 12. Jahrhundert wanderten sie aus den holländischen Küstengebieten nach Deutschland aus.

Das Gebiet Ostfrieslands verfügt über riesige Flächen, die für die Landwirtschaft kultiviert wurden. Das heißt, sie sind die Haupteinnahmequelle für die Menschen im Zusammenhang mit Tourismus, Viehzucht und Milchprodukten. Wenn Sie außerhalb der Stadt reisen, sehen Sie meistens Bauernhäuser in der Nähe der Deiche und Kanäle. 

Neben dem immergrünen Ackerland gibt es in Ostfriesland auch die prächtigsten Burgen, Kirchen und Abteien. Einige Dörfer sind auf künstlichen Hügeln gebaut, auf denen arkane Windmühlen und Wasserstraßen zu sehen sind. Für Rucksacktouristen in Deutschland ist Ostfrieland eines der beliebtesten Reiseziele. 

Teetrinken

Neben der malerischen Aussicht sind die Kultur und die Etikette der Menschen eines der bemerkenswerten Merkmale. Ostfriesen lieben ihre Teesitzungen sehr. Im Gegensatz zum Rest Deutschlands, der Kaffee bevorzugt, trinken Menschen aus Ostfriesland mindestens zwölf Mal am Tag Tee! Sie gewannen sogar den ersten Platz in der Weltmeisterschaft der Teetrinker.

Die Teetrinkkultur in Ostfriesland begann im Zweiten Weltkrieg, als die einzigen Rationen, die die Region erhielt, nur Teerationen erhielten. In dieser Zeit wurden 20 Gramm an Personen über 35 gegeben. 

Aus diesem Grund haben sich die Menschen daran gewöhnt, Tee zu trinken, und sind seitdem Teil ihrer Kultur geworden. Die Menschen in der Region nehmen Tee sehr ernst, deshalb haben sie eine formelle Teezeremonie, bei der die Teilnehmer die richtige Etikette üben müssen. 

Essensetikette

Neben dem Tee wird in der Region Ostfriesland auch die Essensetikette strikt eingehalten. Wenn jemand isst, muss er sein Essen so weit wie möglich schneiden, weil es dem Koch Komplimente macht. 

Darüber hinaus dürfen sich Personen nicht an den Tisch setzen, es sei denn, der Gastgeber oder die Gastgeberin haben dies zugelassen. Wenn eine Person mit dem Essen fertig ist, muss die Gabel parallel zum Messer auf der rechten Seite des Tellers gelegt werden. 

Interaktion mit Menschen

Wenn es darum geht, Menschen zu treffen, sollten alle Grüße formell sein. Ein schneller, fester Händedruck ist normalerweise die traditionelle Art der Begrüßung. 

Wenn Sie mit jemandem sprechen, sollten Titel verwendet werden, bis die Person signalisiert, dass es in Ordnung ist, sich gegenseitig beim Vornamen zu nennen. Bevor sich eine Person einer Gruppe nähert, muss der Gastgeber sie zuerst vorstellen. 

Weitere Informationen zu Deutschland finden Sie auf unserer Website. Besuchen Sie jetzt unsere Seite und lesen Sie mehr über Reisen und Kultur!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *